1 Minuten Lesezeit (239 Worte)

Das war das CT 2018

10_CT-2018-Kln

Come Together (CT) – Fachtagung des VEGS am 16./17.06.2018 in Köln

von Zusammenfassung von Andreas Bauer, Präsident des VEGS e.V.

Dieses Jahr hat das CT in Köln stattgefunden. Wie bereit beim letzten CT 2017 in Magdeburg, statt die 2-tägige Veranstaltung diesmal unter dem Motto:

„Wir machen! ...einfach ...erfolgreich, ... zusammen!"

Nichts ahnend von dem was die Teilnehmer des Team Events am Samstag erwartetet, war nach kurzer Zeit Begeisterung pur zu spüren. Die VEGS-Schießolympiade gab die einmalige Möglichkeit sein Geschick und Können an der Waffe auszuprobieren. Unser Schießkönig Vladi zeigte, was für Talente in im Stecken und hatte zurecht den Gesamtsieg geholt.

Das 4-Gang-Abendmenü im Hotel im Wasserturm rundete diesen ersten Abend ab und der Erfahrungsaustausch der Teilnehmer, sowohl beruflich als auch privat, endete spät an der Bar.

Der Sonntag, war den Fachvorträgen gewidmet. Neben den neuen Möglichkeiten der forensischen Auswertung unter Einbindung künstlicher Intelligenz, begeisterte Prof. Jürgen Ulrich mit seinem zweistündigen Vortrag, über das Honorar der Sachverständigen/Gutachter, das Publikum. Abschließend erläuterte Björn Bausch im letzten Vortrag, die ersten Erfahrungen und Auswirkungen der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Hier stellte sich heraus, dass dies ein aktuelles Thema auch bei Sachverständigen ist und derzeit noch viel Unsicherheit im korrekten Umgang herrscht.

Rückblickend kann ich sagen, dass das CT 2018 des VEGS auch dieses Jahr wieder erfolgreich war. Und wie heißt es so schön... Vorfreude ist die beste. Das nächste CT 2019 wird dann in Süddeutschland stattfinden. 

Danken möchte ich nochmals Allen, die bei der Vorbereitung und Durchführung unterstützt haben. 

Vorsicht vor Abzockfalle DSGVO
ACHTUNG - TERMINVERSCHIEBUNG